Montag, 18. Juni 2012

Aufbrauchen statt Neukaufen - das Projekt!

 Über Melini habe ich von diesem Projekt erfahren und war sofort begeistert - da ich wirklich ein absoluter Pflegeartikel-Messie bin. Ich benutze die Sachen, dann finde ich in der Drogerie was neues & schwupp di wupp gerät das "alte" Produkt in Vergessenheit, ebenso verhält sich das mit Geschenken, Gewinnen oder Überraschungsboxeninhalten (:D) - so fahren jetzt lauter halbleere und noch weniger gefüllte Behälter in meinem Zimmer inklusive Bad rum. Ins Leben gerufen hat dieses Projekt die Claudia von Beauty Butterflies, die wirklich jede Menge gehortet hat. Ich habe euch den ganzen Kram in verschiedene Kategorien eingeteilt & dabei Minipröbchen aus Zeitschriften etc. rausgelassen & los geht's. 

Duschgele.
Seba Med Pflege-Dusche mit Granatapfel aus der dm-Lieblinge-Box von Mai - riecht super lecker & wird definitiv geleert werden. Balea Splashy Kiwi & Balea Lovely Raspberry habe ich mir gekauft nachdem die Pressebilder durch die Bloggerwelt wanderten, zu erst Splashy Kiwi & nachdem ich bei einer Freundin das Lovely Raspberry benutzt habe, auch das noch. Den Skin Cair Dusch-Schaum habe ich bei einem super Gewinnspiel gewonnen, siehe hier

Shampoos & Spülungen. 
Schauma Apfelblüten Shampoo - "Oh wie nett! Das muss mit!". Balea Repair+Pflege Shampoo und Spülung: Ich bin wirklich beeindruckt - ich mag den Geruch & vor allem das Ergebnis. Meine Haare mussten ja leider schrecklich leiden durch Haare rot tönen & wieder blondieren, daher wollte ich bevor ich mich an die beiden Lushprodukte ranwage erst Mal meine Haare schonen. Ultimate Shine Shampoo & Jungle Conditioner von Lush, die ganze Geschichte könnt ihr hier nachlesen. Dummerweise bleibt bei mir immer Spülung übrig, wenn bereits das Shampoo leer ist, daher werde ich diese beiden, Schauma Glatt & Glossy Spülung und Schauma Frucht & Vitamin Spülung, mit dem Apfelblütenshampoo kombinieren. 

Bodylotions.
Bodylotions - meine große Leidenschaft: Balea Young Body-Smoothie Mango-Vanille: Ach Gott, ich liebe es! Super für heiße Sommertage: Zieht rasend schnell ein & riecht dabei noch super lecker (eventuell werde ich mir hier noch ein Back-Up für den Sommer sichern). Balea Magic Summer Bodylotion: Wollte ich mal ausprobieren, besonders für die Beine, die wollen bei mir nie braun werden - riecht auf jeden Fall 100mal besser als jede andere Bräunungscreme. Balea Young Funky Jungle: Aus der dm-Lieblinge-Box - riecht auf jeden Fall gut. I love ... coconut & cream: Ein Geschenk meiner Liebsten zum 20. Geburtstag - ich liiebe Kokos! Garnier BodyCocoon: Momentan leider etwas überflüssig, da es für die Wärme zu stark fettet & kaum einzieht - im Winter allerdings die beste Pflege für trockene Haut! 

Deos.
Deos halt :D. Bebe Young Care Deo Roll-On, Nivea Pure&Natural 48h, Rexona Shower Fresh 48h, Balea Young Mango Vanille und Nivea Invisible 48h. 

Haarpflege.
Oh Gott, es ist einfach sooo viel! Aber bei Sprays oder sonstigem Kram kann ich selten Nein sagen. Ich fasse zusammen, Pflegesprays: Dove Hair Therapy Intensiv Reperatur (aktuell in der Werbung!), Gliss Kur Hair Repair Nutri Protect, Schauma Repair & PflegeAngel Care Spray Conditioner (Friseurbedarf) und Nivea Long Repair. Und außerdem Haaröle: Marracanoil aus der Glossybox & Angel Care Oil ebenfalls aus dem Friseurbedarf. Kuren: Gliss Kur Hair Repair Ultimate Repair Anti-Schaden-Kur,Carava Haarkur Express (trägt man nach dem Waschen auf) und Fudge Ends aus der Glossybox. Hitzesprays, wegen meiner Glätt-Sucht (:D): Dove Hitzeschutz Therapy & Balea "Trend it up" Beschützendes Haarspray. Puh!

Haarstyling.
Kür Volumen Haarspray - geschenkt bekommen. Syoss Haarspray - geschenkt bekommen. Taft Power Haarspray - kaufe ich immer & immer & immer wieder. Balea More Blond Spray - finde ich wirklich richtig klasse, lässt meinen Ansatz so gut wie verschwinden. Balea "Trend it up" Verlockendes Mousse - als ich noch längere Haare hatte, habe ich öfters Locken getragen, momentan gefällt's mir nicht so.  Balea "Trend it up" Mattierende Stylingpaste - eine gute alternative zu Haarspray, lässt sich definierter auftragen.

Handcremes.
Einige an Handcremes habe ich schon vernichtet, aber diese hier sind noch über: essence chai tea & mandarine, RdL Handpeeling Cherry Blossom, essence raspbberry chocolate cookie & Garnier Handcocoon.

Gesichtsreinigung & -pflege.
Okay es artet aus, es ist einfach zu viel, OH MEIN GOTT! :D - die Gesichtsreinigungsartikel: Diverse Abschminktücher, essence eye make-up remover, Waschpeeling aus der Glossybox, essence "Pure Skin" anti-spot wash gel, Balea Sanfte Reinigungsmilch, Balea Young Serum und zu guter letzt essence "Pure Skin" toner & powder.

Gesichtscremes.
essence "Pure Skin" anti-spot moisturizer - kann ich wirklich nur wärmst empfehlen, finde ich eine klasse Tagescreme für alle Make-Up-Trägerinnen. Balea Young Soft & Care - frischer fruchtiger Duft. Bebe Young Care Mattierende Tagescreme - als Zusatz bei Abschminktüchern dabei gewesen. Hipp Gesichtscreme - meine liebste Nachtcreme. Micro+ Phytomineral - habe ich ebenfalls gewonnen, riecht total lecker. Vichy Capital Soleil - für die gesunde Gesichtsbräune. Maria Galland Augencreme - ehrlich gesagt weiß ich nicht ob ich dafür nicht noch ein bisschen zu jung bin, aber es war eben in der Glossybox. Calu-Proben - riechen ganz lecker. 

Puh, das war jetzt wirklich ein Akt, dass alles runter zu schreiben, aber ich bin fertig! 
Mit diesem Projekt möchte ich versuchen ein bisschen Geld einzusparen & meine Sucht einzudämmen - der nette Nebeneffekt: Ich habe endlich mehr Platz! Ich werde euch natürlich über die Erfolge und eventuelle Rückschläge auf dem Laufenden halten. 

Seid ihr auch solche Pflege-Artikel-Messis? 
Würdet ihr euch über Kurz-Reviews freuen, sobald ich die Produkte geleert habe?

Kommentare:

  1. JUHUUUU ich hab schon sehnsüchtig drauf gewartet deine Vorräte bestaunen zu können :D und ich wurde nicht enttäuscht, super Vorrat! Dann drück ich uns mal die Daumen, ich hab die erste Spülung und das erste Mini-Duschgel schon leer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juchei! :)
      Da manche Sachen sowieso nur noch viertel gefüllt sind, bin ich guter Dinge, wenn ich wirklich nichts nachkaufe. ;) :)

      Löschen
    2. Das wird schon! Das manche Sachen nur noch halb oder viertel voll sind, motiviert mich auch sehr ;) Komisch dass man sich so drüber freut wenn was LEER ist...:D

      Löschen
  2. haha sehr geil! was fürn zufall...vor ein paar wochen habe ich mir (unabhängig von diesem projekt) gesagt, dass ich aufbrauchen MUSS! ich werde verrückt bei all den sachen im bad und finde es eigentlich eine verschwendung, sich ständig neues zu kaufen. und dabei muss ich sagen, dass ich nicht annähernd so viele produkte habe wie du ;)

    toll! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ja so sieht es bei mir auch ungefähr aus ;D

    Sag mal wie machst du das mit der Bildaufteilung beim 1. Bild?


    xoxo * C'est la vie, chérie *

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mein Gott, ich fass es nicht, bin ich ein blindes Huhn ;D Das man da nochmal extra draufklicken kann, habe ich bis jetzt nieeeee gemerkt ;D Shame -.-
      Danke dir ^-^

      Löschen
  4. Schön, dass du mitmachst! Und lustig, dass du auch diese Essence Handcremes von vor 62387468723 Jahren noch hast ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ... KRASS! :)
    Ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen!:))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Wo1, das nenn ich ein wagemutiges Projekt (und einen super Einfall...!) ;-)
    Ich glaube ich bräuchte Jahre, bis ich mal alles wirklich aufgebraucht habe, aber ich finde es toll, dass Du dieses Projekt angehst! Viel Glück und ich freue mich auf "Zwischenstände"... :D
    PS: Könntest Du eine Review über die Calu Produkte machen?
    Das würde mich sehr interessieren!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare.